Hans-Jürgen Wellmanns besucht gemeinsam mit dem CDU Mittelstand in Bedburg-Hau eine Bio-Gasanlage

Biogas2

 

Als eine beeindruckende Anlage bezeichneten interessierte Bürger und Vertreter der mittelständischen Betriebe in Bedburg-Hau den Biogas-Hof von der Mosel am Johann-van-Aken-Ring in Schneppenbaum. Während eines Informationsabends der CDU Bedburg-Hau für mittelständische Betriebe wurde den Teilnehmern die Gelegenheit gegeben, alle Betriebsteile zu besichtigen und Fragen rund um das Thema Strom durch Biogas zu stellen. Ausführlich wurde über den hohen Bedarf an Biomasse, die installierte Technik und die erneuerbaren Energien dann diskutiert.

Im nahegelegenen Restaurant Schwanenhof wurde der Abend fortgesetzt durch ein Referat von Ellen Heck, Steuerberaterin aus Hasselt, zum Thema „ Die betriebswirtschaftliche Auswertung – die Zahlen des eigenen Unternehmens verstehen“. Anschließend wurde den Besuchern reichlich Zeit zum Meinungsaustausch geboten.

Der Bürgermeisterkandidat der CDU, Hans-Jürgen- Wellmanns, stand danach für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Ebenso der Kreistagskandidat und Mitglied des Kreisvorstandes der Mittelstandsunion, Lothar Winkels.

Weitere Betriebsbesichtigungen zur Information und zum gegenseitigen Kennenlernen von Bürgern und Mittelständlern sind zukünftig geplant. Der Vorstand des Gemeindeverbandes der CDU Bedburg-Hau hat mit dieser Veranstaltung dem Mittelstand in der Gemeinde ein Forum zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion geben können und bedankt sich bei den zahlreichen Teilnehmern.