CDU Bürgermeisterkandidat Hans-Jürgen Wellmanns und Kreistagskandidat Lothar Winkels zu Gast bei der CDU Hau

IMG 6340Der CDU Ortsverband Hau hatte zu seiner Veranstaltung „CDU am Runden Tisch“ in die Gaststätte Antoniterklause geladen. Der Ortsverbandsvorsitzende Manfred Opgenorth konnte neben zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern den CDU Bürgermeisterkandidaten Hans-Jürgen Wellmanns, den CDU Kreistagskandidaten Lothar Winkels sowie die Partei- und Fraktionsvorsitzende Silke Gorißen begrüßen.

Hans-Jürgen Wellmanns nahm die Gelegenheit wahr, sich selber und Teile seiner politischen Ziele vorzustellen. Der 48jährige Polizeibeamte und Diplom-Verwaltungswirt ist verheiratet und lebt seit seiner Geburt in der Ortschaft Hau.

Eines seiner politischen Ziele ist u.a. die Stärkung des Mittelstandes und die Ausweisung neuer Gewerbeflächen. „Das Gewerbegebiet in Hasselt ist voll. Wir benötigen dringend neue Gewerbeflächen um durch Gewerbesteuereinnahmen die Gemeinde Bedburg-Hau unabhängiger von den Mittelzuwendungen des Landes zu machen“, so Hans-Jürgen Wellmanns.

Er sieht die Aufgaben eines Bürgermeisters nicht nur in der Repräsentation z.B. Geburtstags- und Jubiläumsbesuchen, sondern insbesondere auch in der Leitung der Verwaltung, sowie dem Treffen von richtungsweisenden Entscheidungen.

„Eigene Verwaltungsvorschläge, die man als Chef der Verwaltung auch noch eigenhändig unterschrieben hat, anschließend in einer Ratssitzung dann abzulehnen, also gegen den eigenen Verwaltungsvorschlag zu stimmen, solch ein in der Vergangenheit praktiziertes Verhalten wird es unter einem Bürgermeister Wellmanns nicht mehr geben“, so Wellmanns.

Hans-Jürgen Wellmanns möchte persönlich als Ansprechpartner für Investoren zur Verfügung stehen und für den Bürger jederzeit ein offenes Ohr haben.

Unterstützung für seine Ziele fand er auch bei dem Kreistagskandidaten der CDU, Lothar Winkels. Auch er wies darauf hin, wie enorm wichtig Gewerbesteuereinnahmen für eine Gemeinde sind. „Der Mittelstand ist der Motor einer Gemeinde. Dieser ist zu stärken“, so Lothar Winkels

Die Themen Neubaugebiete, U3-Betreuung, Stärkung des Gemeindezentrums und Entwicklung des Nordteils der Klinik, die auch zu Hans-Jürgen Wellmanns politischen Zielen gehören, wurden den anwesenden Zuhörern erläutert.

Auf Nachfrage aus den Reihen der Zuhörer sprach sich Hans-Jürgen Wellmanns zum Schluss der Veranstaltung ganz klar gegen das Fracking aus.