• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

CDU-Fraktion schlägt Prüfung eines Grundschulneubaus in der Ortschaft Hau vor

 

grundschuleMit einem Antrag auf Prüfung der Errichtung eines Neubaus der St. Antonius-Grundschule in der Ortschaft Hau will die CDU-Fraktion Bedburg-Hau den Anstoß geben für eine moderne Grundschulentwicklung in der Gemeinde.

 

„Unsere Schulgebäude wurden ursprünglich konzipiert für den Unterricht. In den letzten Jahren jedoch hat sich Schule mehr und mehr verändert: Sei es die Betreuung ab vor dem Beginn des Unterrichts bis in den Nachmittag, das gemeinsame Mittagessen, die Hausaufgabenbetreuung, Freizeitgestaltung, Inklusion oder Ferienbetreuung der Schülerinnen und Schüler. Schule ist schon lange nicht mehr nur ein Ort zum Lernen, sondern auch ein Ort zum Leben - und dafür benötigt man ausreichend Platz“, so Silke Gorißen, Fraktionsvorsitzende der CDU.

 

Aber nicht nur der Platzmangel am größten Schulstandort der Gemeinde in  der Ortschaft Hau lässt die CDU-Fraktion über einen Neubau nachdenken. Pressesprecher Jörg Keßler führt weitere Argumente ins Feld: „Wir müssten erheblich investieren in Elektroarbeiten, hier würde viel Geld in ein altes Gebäude gesteckt werden, ohne dass wir damit überhaupt schon etwas an der Platznot geändert hätten. Eine räumliche Nähe zur Dietmar-Müller-Sporthalle und zur Anton-Riepe-Sportstätte in Hau würden wir favorisieren. Sie hätte den Vorteil, dass die Schulkinder nicht einen Großteil der Sportstunde verlieren, weil sie sich mit den Lehrern zu Fuß erst auf den Weg zu den Sportstätten begeben und auch den Rückweg einplanen müssen. Die Grundschule Hau verfügt über keine eigene Halle auf dem Grundschulgelände. Ein weiterer Aspekt ist nicht zuletzt die zukünftige Entwicklung der digitalen Technik im Schulbereich, welche sich in einem neuen Gebäude ganz anders umsetzen ließe.“

 

Ein Umzug der Grundschule würde laut CDU-Fraktion zudem die Möglichkeit eröffnen, auf dem jetzigen Schulgelände neu zu planen, beispielsweise Wohnbebauung. 

 

 

 

V. i. S. d. P. Jörg Keßler, Pressesprecher

 

© CDU Bedburg-Hau 2019 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND